Drucken

Die Verteidigung in Medizin- und Arztstrafrechtsfällen (5 Std. § 15 FAO)

 
Termin: Dienstag, 27.04.2021 | 12.30 - 18.00 Uhr  
 
Referent:
Dr. Bernd Wagner, Rechtsanwalt, Hamburg
 
 
Tagungsort: Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle  
 
Teilnahmebeitrag: 210 ? Skript/Print, 190 ? Skript/Download, zzgl. USt  
 
Seminarinfo: 5 Std./ § 15 FAO für Medizinrecht oder Strafrecht.

Inkl. Skript,Tagungsgetränke und Verpflegung.
 
 
Themenübersicht: Die in den letzten Jahren deutlich ausgeweitete strafrechtliche Kontrolle der medizinischen Ver-sorgung führt in der Praxis der Strafverteidigung zu einer erheblichen Zunahme entsprechender Mandate. Längst ist das Medizin- und Arztstrafrecht als Sonderdisziplin der Strafverteidigung an-erkannt. Die Materie ist schwierig und ohne übergreifende medizinrechtliche Bezüge in der Praxis nicht zu beherrschen.



Der Vortrag gibt einen Überblick über das Medizinstrafrecht und greift insbesondere folgende Problemfelder praxisorientiert auf:



Die Besonderheiten im medizinstrafrechtlichen Mandat

Die außerstrafrechtlichen Folgen des Strafverfahrens für die Mandanten

Strafverteidigung gegen den Vorwurf des Behandlungsfehlers

Korruption im Gesundheitswesen

Abrechnungsbetrug ? Verordnungsuntreue

Medizinrechtliche Ordnungswidrigkeiten

Vermögensabschöpfung im Medizinstrafrecht