Drucken

Prozessieren leicht gemacht – der Mietprozess und seine verfahrensrechtlichen Schwerpunkte (5 Std. § 15 FAO) - Onlineseminar!

 
Termin: Donnerstag, 14.10.2021 | 12.30 - 18.00 Uhr  
 
Referent:
Prof. Dr. Tobias Krug, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Co-Autor verschiedener Fachbücher und Autor zahlreicher Aufsätze in Fachzeitschriften, München
 
 

Informationen zum Online-Seminar:

Seminarinfo Online-Seminar: 5 Std. / § 15 FAO für Miet- und WEG-Recht.
 
 
Teilnahmebetrag Online-Seminar: 210 €, zzgl. USt.. Inkl. Tagungsunterlagen.  
 
Themenübersicht: Der Erfolg eines Mietrechtsprozesses hängt nicht zuletzt von guten Kenntnissen des Prozessrechts ab – nicht immer verhelfen die Gerichte den teilweise unschlüssigen Klagen über Hinweise zum Erfolg. Der erfahrene Referent zeigt im Seminar die auch im Mietrecht bestehenden prozessuale Besonderheiten und Feinheiten auf, die es zu erkennen und zu verstehen gilt, um sich im Mietprozess sowohl in der Offensive, als auch in der Defensive entsprechend vielfältig, richtig und damit auch zielführend verhalten zu können. Es gilt einerseits Gefahren, eigene Haftungsrisiken und Fallstricke zu vermeiden und andererseits die vielfältigen prozessualen Möglichkeiten möglichst zielführend zu nutzen und einzusetzen.
Das Seminar dient der Vertiefung und Auffrischung des eigenen Kenntnisstands und vermittelt neue Erkenntnisse im Bereich des Verfahrens- und Prozessrechts. Anhand von Praxisbeispielen aus der Geschäfts- und Wohnraummiete wird die effizienteste Durchsetzung von Mandantenrechten aufgezeigt.