Drucken

Fremdpersonal rechtssicher einsetzen (5 Std. § 15 FAO)

 
Termin: Dienstag, 28.06.2022 | 12.30 - 18.00 Uhr  
 
Referent:
Dr. Oliver Bertram, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Düsseldorf
 
 

Informationen zum Online-Seminar:

Seminarinfo Online-Seminar: § 15 FAO 5 Stunden für Arbeitsrecht.  
 
Teilnahmebetrag Online-Seminar: 210 €, zzgl. USt., inklusive Tagungsunterlagen.  
 
Themenübersicht: Personalflexibilisierung als Antwort auf die Corona-Krise

Das AUG stellt die Praxis des Fremdpersonaleinsatzes seit der 2017er Reform vor große Herausforderungen. Durch die Corona-Krise erhöht sich indes der Flexibilisierungsbedarf in Industrie, Handel und sogar in den Behörden. Das Seminar behandelt alle wichtigen Durchführungsformen für einen Fremdpersonaleinsatz im Betrieb, beleuchtet Abgrenzungs- und Umsetzungsfragen und erläutert anhand konkreter Beispielsfälle, wie eine rechtssichere Flexibilisierung externer Personalressourcen ausgestaltet werden kann.
> Umsetzung der AÜG-Regulatorik in der Praxis
> Erweiterung und Berechnung der Höchstüberlassungsdauer
> „Equal pay" und Branchenzuschläge
> Abgrenzung Werk-/Dienstverträge vs. Arbeitnehmerüberlassung
> Freelancer-Einsätze nach den Honorarkräfte-Urteilen des BSG