Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Agrarrecht

Aktuelles Agrarrecht (15 Std. § 15 FAO)

Freitag und Samstag, 05.02.2021 unde 06.02.2021 | jeweils von 09.00-17.45 Uhr
Referenten:
Dr. Tilmann Giesen, Fachanwalt für Verwaltungsrecht;
Dr. Ralph Schlottau, Fachanwalt für Agrarrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht,
Wolfgang Voellmecke, Richter am OLG Celle,
Jens Haarstrich, Fachanwalt für Agrarrecht
Informationen zum Präsenzseminar:

Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle

480 € Inkl. Skript/Print, 460 € Skript/ Download, zzgl. USt.

Nur komplett zu buchen!
15 Std./§ 15 FAO für Agrarrecht.
Inklusive Skript, Tagungsgetränke und Verpflegung.
Informationen zum Online-Seminar:

450 € Inkl. Tagungsunterlagen

15 Std./§ 15 FAO für Agrarrecht.
Allgemeine Informationen zum Seminar:

Bau- und Immissionsschutzrecht im landwirtschaftlichen Betrieb
(Dr. Giesen, 05.02.21, 9.00 – 13.00 Uhr)

Stiftungen als alternative Gestaltungsmöglichkeit für die Nachfolge in landwirtschaftliche Betriebe?
kurze historische Einführung; Motive für die Errichtung einer Stiftung; rechtsfähige und fiduziarische (Treuhand)Stiftungen; gemeinnützige Stiftungen; Familienstiftungen; Unternehmensverbundene Stiftungen; Errichtung einer Stiftung unter Lebenden/ von Todes wegen; steuerliche Aspekte; die Stiftung als "Hoferbe"; die Stiftung im Grundstücksverkehrsrecht; Probleme bei der Auflösung von Stiftungen; Ersatzformen der Stiftung (Dr. Schlottau, 05.02.21, 13.45 – 17.45 Uhr)

Aktuelle Rechtsprechung der Oberlandesgerichte und des BGH im Landwirtschaftsrecht
(Voellmecke, 06.02.21, 9.00 - 13 Uhr)

Die Anforderungen an die Wirtschaftsfähigkeit des Hoferben; Aktuelle Fragen des Landpachtrechts; Realverbandsrecht in der Vertragsgestaltung; Verfahrensfragen nach GrdstVG
(Haarstrich, 06.02.21, 13.45-17.45 Uhr)

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung