Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Familienrecht

Klassiker Familienrecht
(10 Std. § 15 FAO)
Nur komplett zu buchen!

Freitag und Samstag, 12.02.2021 und 13.02.2021 | Freitag von 13.30-19.00 Uhr und Samstag von 09.00-15.00 Uhr
Referenten:
Dr. Johannes Wewers, Fachanwalt für Familienrecht, Celle
Edith Kindermann, Fachanwältin für Familienrecht und Notarin, Bremen
Informationen zum Präsenzseminar:

Hannover | Hotel Plaza Hannover | Fernroder Straße 9, 30161 Hannover

345 € Inkl. Skript/Print, 325 € Skript/ Download, zzgl. USt.

10 Std./§ 15 FAO für Familienrecht.
Inklusive Skript, Tagungsgetränke und Verpflegung.
Allgemeine Informationen zum Seminar:

Die Immobilie im Familienrecht.
Wohnungszuweisungsverfahren; Auswirkungen der Nutzungsregelungen auf Ehegatten- und Kindesunterhalt, Steuerrechtlich vorteilhafte Vertragsgestaltung. Unbenannte Zuwendungen; Bewertungen von Immobilien im Zugewinnausgleich. Bewertung von Nießbrauch und Leibrenten bei Übertragung im Wege vorweggenommener Erbfolge; Sicherheiten zu Tilgungs- oder Sicherungszwecken; Teilungsversteigerung: Verhinderung bzw. Verzögerung des Verfahrens; Erlösverteilung.
(Dr. Wewers am 12.02.21)

Verfahrenstaktik für Familienrechtler unter Einschluss kostenrechtlicher Bezüge
Materiellrechtliche Ansprüche der Mandanten können häufig auf unterschiedlichstem verfahrensrechtlichem Weg durchgesetzt werden mit sich daraus ergebenden unterschiedlichen Kostenfolgen. Im Seminar werden häufig vorkommende Fallgestaltungen aus der Praxis in verfahrens- und kostenrechtlicher Hinsicht dargestellt (Vorbereitung und Nutzung verfahrensrechtlicher Auskunftsansprüche; Stufenanträge, Abänderungsverfahren, Voraussetzungen für eine Verbundentscheidung, Kriterien für die Geltendmachung im Verbund oder außerhalb desselben u.a. Dauer, Kosten, Verzinsung von Zahlungsansprüchen, Trennungs- oder nachehelicher Unterhalt, Krankenversicherungsschutz, alternative Anspruchsbegründung im Güterrecht), Abtrennung aus dem Verbund und deren Folgen, Abwägung Eilverfahren und/oder Hauptsacheverfahren, Verhältnis der Entscheidungen im eA-Verfahren zur Hauptsache, Versorgungsausgleichssachen, Ehewohnung, Abgrenzungsfragen zwischen sonstigen Familiensachen und Zivilsachen einschließlich rechtsschutzversicherungsrechtlicher Fragen
(Frau Kindermann am 13.02.21)

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung