Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Familienrecht

Fehlerquellen und Taktik im familienrechtlichen Mandat (5 Std. § 15 FAO)

Mittwoch, 04.05.2022 | 12.30 - 18.00 Uhr
Referent:
Dr. Wolfram Viefhues, Richter am AG Oberhausen
Informationen zum Präsenzseminar:

Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle

250 € Skript/Print, 230 € Skript/Download, zzgl. Ust., inkl. Tagungsgetränken und Verpflegung.

5 Std./§ 15 FAO für Familienrecht.

Informationen zum Online-Seminar:

210 €, zzgl. USt., inkl. Tagungsunterlagen.

5 Std./§ 15 FAO für Familienrecht.

Allgemeine Informationen zum Seminar:

Der Referent gibt in diesem Seminar praktische Hilfestellung, um eine möglichst effektive Bearbeitung von Familiensachen sicherzustellen und - vor allem - Fehler zu vermeiden.

Die Schwerpunkte:
• Haftungsfalle Verzug beim Unterhalt
• Risiken bei freiwilligen Zahlungen
• Anspruch des Kindes auf unbefristeten Unterhaltstitel
• Haftungsfalle: Die Begrenzung und Befristung nachehelichen Unterhalts § 1578b BGB
• Abwehrmöglichkeiten beim Ehegattenunterhalt
• Praxisfragen beim Abänderungsverfahren
• Die Präklusionsfalle im Unterhaltsrecht
• Lebensversicherungsverträge bei Trennung und Scheidung
• Risiken bei der Verfahrenskostenhilfe
• Fallstricke im Scheidungsverfahren
• Auswirkungen der Versöhnung
• Abtrennung aus dem Verbundverfahren
• Verzögerungen im Versorgungsausgleichsverfahren
• Rechtsmittelverzicht durch den „Fluranwalt“

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung