Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Bank- und Kapitalmarktrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht

Grundlagen der Unternehmensbewertung für Rechtsanwälte (5 Std. § 15 FAO)

Dienstag, 21.06.2022 | 12.30 - 18.00 Uhr
Referent:
Prof. Dr. Jürgen Mertes, LL.M., Wirtschaftsprüfer - Steuerberater , Bonn
Informationen zum Präsenzseminar:

Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle

250 € Skript/Print, 230 € Skript/Download, zzgl. USt., inkl. Tagungsgetränken und Verpflegung.

5 Std./§ 15 FAO für Bank- und Kapitalmarktrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht oder Steuerrecht.

Informationen zum Online-Seminar:

210 €, zzgl. USt., inkl. Tagungsunterlagen.

5 Std./§ 15 FAO für Bank- und Kapitalmarktrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht oder Steuerrecht.

Allgemeine Informationen zum Seminar:

Die Bewertung von Unternehmen nimmt in der juristischen Fallbearbeitung eine immer größere Rolle ein – egal, ob im Gesellschafts-, Insolvenz-, Banken-, Familien-, Steuer- oder Erbrecht. Die Anlässe für eine Unternehmensbewertung sind mithin vielfältig, so dass in der anwaltlichen Beratung Kenntnisse über die Methodik der Unternehmensbewertung mittlerweile unumgänglich sind. Selbst für den Fall, dass die Bewertung nicht durch den Anwalt selbst durchgeführt wird, müssen jedoch grundlegende Kenntnisse über die Methodik vorhanden sein, um gegebene Bewertungen zumindest im Hinblick auf deren Plausibilität beurteilen zu können.
Die Ermittlung eines belastbaren Unternehmenswertes – gleich aus welchem Anlass – kann auf Basis verschiedener Verfahren erfolgen. Die Grundkonzeptionen und die Herangehensweise differieren mitunter enorm. Mithin auch die sich hieraus ergebenden Unternehmenswerte. Entscheidend ist daher die Kenntnis der gängigen Verfahren, ihrer Stärken und Schwächen und damit auch die Beantwortung der Frage, bei welchem Bewertungsanlass welches Verfahren sinnvollerweise zur Anwendung gelangen sollte.
Das Seminar macht Sie daher mit den gängigen Verfahren der Unternehmensbewertung vertraut und zeigt Ihnen exemplarisch, wie Sie an eine entsprechende Bewertungsaufgabe herangehen. Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte ohne tiefergehende Detailkenntnisse der Unternehmensbewertung, ist aber auch für bereits versierte Kolleginnen und Kollegen zur Auffrischung geeignet.

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung