Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Sozialrecht

Corona und Sozialrecht: Sonderregelungen zur Unterhalts- und Einkommenssicherung - (5 Std. § 15 FAO)

Donnerstag, 23.06.2022 | 12.30 - 18.00 Uhr
Referentin:
Dr. Miriam Meßling, Vorsitzende Richterin am BSG, Senat für Grundsicherungsrecht, Autorin mehrerer Veröffentlichungen zu "Corona und Sozialrecht"
Informationen zum Präsenzseminar:

Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle

250 € Skript/Print, 230 € Skript/Download, zzgl. USt., inkl. Tagungsgetränken und Verpflegung.

5 Std./§ 15 FAO für Sozialrecht.

Informationen zum Online-Seminar:

210 €, zzgl. USt., inkl. Tagungsunterlagen.

5 Std./§ 15 FAO für Sozialrecht.

Allgemeine Informationen zum Seminar:

In der Corona-Pandemie sind Einkünfte und Beschäftigung unvermittelt "weggebrochen". Der Gesetzgeber hat schnell reagiert und in mehreren Sozialschutz-Paketen Sonderregelungen zur Unterhalts- und Einkommenssicherung insbesondere im SGB II, SGB III und SGB XII und im Elterngeld geschaffen. Er hat die Bezugsdauer von Alg verlängert, Sonderregelungen zum KuG erlassen, aber auch den Zugang zur bedürftigkeitsabhängigen Grundsicherung in einem "vereinfachten Verfahren schnell und unbürokratisch zugänglich gemacht." In der Anwendungspraxis werden zunehmend die Probleme deutlich, die sich mit den Sonderregelungen ergeben. Das Seminar stellt die Sonderregelungen vor, zeigt Probleme auf, geht auf die bereits ergangene Rechtsprechung ein und bietet Lösungsansätze für die Praxis.

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung