Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Arbeitsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht

Der GmbH-Geschäftsführer im Zivil-, Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht (5 Std. § 15 FAO)

Freitag, 14.10.2022 | 12.30 - 18.00 Uhr
Referent:
Wolfgang Arens, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht und Steuerrecht, Bielefeld
Informationen zum Präsenzseminar:

Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle

250 € Skript/Print, 230 € Skript/Download, zzgl. USt., inkl. Tagungsgetränken und Verpflegung.

5 Std./§ 15 FAO für Arbeitsrecht, Sozialrecht oder Steuerrecht.

Informationen zum Online-Seminar:

210 €, zzgl. USt., inkl. Tagungsunterlagen.

5 Std./§ 15 FAO für Arbeitsrecht, Sozialrecht oder Steuerrecht.

Allgemeine Informationen zum Seminar:

Im Rahmen des Seminars werden neben den gesellschafts-, arbeits- und dienstrechtrechtlichen Aspekten schwerpunktmäßig sowohl steuerrechtliche als auch sozialversicherungsrechtliche Aspekte des Themenkreises behandelt. Die Teilnehmer erhalten eine umfangreiche Arbeitsunterlage. Anhand von Checklisten und konkreten Formulierungsmustern werden auch Einzelheiten und Probleme der Beratungs- und der Gestaltungspraxis vertieft.

I. Zivilrechtliche Stellung (Gesellschaftsrecht, Dienst- und Arbeitsrecht, Haftung)
1. Bestellung (insbesondere bei ausländischen Geschäftsführern), Abberufung, Amtsniederlegung, Entlastung
2. Anstellungsvertrag: Abschluss, Inhalt, Beendigung; Gestaltungsüberlegungen und Gestaltungsfehler
3. Arbeits- und dienstrechtlicher Status, Wettbewerbsverbote, Treuepflichten
4. Haftung und Verantwortlichkeiten des Geschäftsführers, insbesondere in der Krise und der Insolvenz der Gesellschaft, Steuer- und Sozialversicherungsbeitragshaftung

II. Sozialversicherungsrechtliche Stellung des Geschäftsführers
1. Sozialversicherungspflicht / Sozialversicherungsfreiheit
2. Schutz der Vergütung und Schutz der Altersversorgung

III. Steuerrechtlicher Status des Geschäftsführers
1. Umsatzsteuer
2. Ertragsteuer:
a) Darlehensverlust, Darlehensverzicht, Bürgschaftsinanspruchnahme nach neuer Rechtsprechung
b) Vergütungsvereinbarungen, formelle und inhaltliche Anforderungen
c) Arbeitszeitkonten
d) Umsatz- und Gewinntantiemen
e) Alters-, Invaliden- und Hinterbliebenenversorgung (für Angehörige und Lebenspartner)
f) Dienstwagenproblematik
g) Behandlung und Vermeidung von vGA

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung