Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Arbeitsrecht, Sozialrecht

Corona in der aktuellen Rechtsprechung (2,5 Std. § 15 FAO)

Donnerstag, 01.11.2022 | 9.00 - 11.45 Uhr
Referentin:
Dr. Dunja Barkow-von-Creytz, Richterin und Pressesprecherin am Bayerischen Landessozialgericht, Richtermediatorin seit 2006
Informationen zum Online-Seminar:

110 €, zzgl. USt., inkl. Tagungsunterlagen.

2,5 Std./§ 15 FAO für Arbeitsrecht oder Sozialrecht.

Allgemeine Informationen zum Seminar:

Gerade in Pandemiezeiten gibt es viele Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung. Covid 19 kann sowohl ein Arbeitsunfall sein, als auch eine Berufskrankheit. Die Berufsgenossenschaften haben inzwischen viele BK-Anzeigen erhalten, geprüft und auch anerkannt. Aber wann gibt es auch Leistungen? Inzwischen ist besonders das Homeoffice nicht mehr aus der Arbeitswelt wegzudenken. Auch die Rechtsprechung hat sich den gewandelten Bedingungen angepasst. Was ist, wenn ein Unfallereignis im Homeoffice eintritt? Und wenn sich mein Homeoffice nicht in Deutschland befindet?
Das Seminar erläutert die Grundzüge des Leistungsrechts der gesetzlichen Unfallversicherung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung zu Infektionserkrankungen und die maßgeblichen Kriterien des Unfallversicherungsschutzes bei Tätigkeiten im Homeoffice.

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung