Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Informationstechnologierecht

Aktuelle Entwicklungen im deutschen und europäischen Datenschutzrecht (5 Std. § 15 FAO)

Mittwoch, 08.03.2023 | 12.30 - 18.00 Uhr
Referent:
Dr. Carlo Piltz, Rechtsanwalt, Berlin, zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV), Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E)
Informationen zum Präsenzseminar:

Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle

250 € Skript /Print, 230 € Skript/Download, zzgl. USt., inkl. Tagungsgetränken und Verpflegung.

5 Std./§ 15 FAO für IT-Recht.
Informationen zum Online-Seminar:

210 €, zzgl. USt., inkl. Tagungsunterlagen.

5 Std./§ 15 FAO für IT-Recht.
Allgemeine Informationen zum Seminar:

Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Behördenpraxis im Datenschutzrecht behandelt. Im Fokus steht dabei die DSGVO und das BDSG sowie das TTDSG. Mit den Übersichten zu den aktuellen Herausforderungen der praktischen Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben, neuen Gerichtsentscheidungen und ihrer Auswirkung auf die Praxis sowie Analysen der relevanten Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden werden die Teilnehmer über das Neuste aus dem Datenschutzrecht informiert.

Inhalte des Seminars:
  • Stellungnahmen und Empfehlungen der deutschen und europäischen Datenschutzbehörden zu diversen Themen (Landesdatenschutzbehörden, DSK, EDPB – inkl. Leitlinien und Best Practices)
  • Aktuelle Entscheidungen der deutschen und europäischen Gerichte (mit Fokus auf deutscher Rechtsprechung sowie des EuGH)
  • Aktuelle umstrittene Regelungen sowie heiß diskutierte Themen und Probleme aus dem Datenschutzrecht
  • Prüf- und Bußgeld-Praxis der deutschen Aufsichtsbehörden
  • Übersicht über die Tätigkeit der Datenschutzbehörden

  • Anmeldung senden
    Für das Präsenzseminar anmelden
    Für das Online-Seminar anmelden
    Druckansicht
    Zurück
    Zurück
    Zurück
    Zurück
     
     
     
     
     
    Impressum · AGB · Datenschutzerklärung