Seminare für Mit­ar­bei­terinnen & Mit­ar­beiter · Fachgebiet Mitarbeiter

Anwaltsvergütung im Sozialrecht (3,75 Std. § 15 FAO)
Für Anwälte/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen

Donnerstag, 13.04.2023 | 13.30 - 17.30 Uhr
Referent:
Dipl. Rpfl. Thomas Schmidt, Dozent an der Fachhochschule für Rechtspflege NRW, Tätigkeiten als Rechtspfleger beim AG Arnsberg, Hagen, OLG Hamm. Seit 1994 Dozent an der FH f. Rechtspflege. Langjähriger Referent in der Fachanwaltsausbildung und Fortbildung von Rechtsanwälten und Mitarbeitern. Autor diverser Kommentierungen (z.B. Anwaltsvergütung im Sozialrecht, Juris Praxiskommentar BGB - Familienrecht) und Fachbeiträge, Berater für Anbieter von Anwaltssoftware, mitverantwortlich für das RVG-Portal Anwaltsgebühren.Online, Programmierer der Rechtsanwaltssoftware LAWgistic
Informationen zum Online-Seminar:

160 €, zzgl. USt.. Inklusive Tagungsunterlagen.

5 Std./§ 15 FAO für Sozialrecht.
Allgemeine Informationen zum Seminar:

Einstieg in die komplexe Abrechnung der Anwaltsvergütung in Sozialsachen:
• Überblick zu den Änderungen 2021
• Sozialrechtliche Angelegenheiten
• Geschäftsgebühr und Ermessensausübung
• Grundlegende Neureglung der Anrechnungen
• Mehrere Auftraggeber
• Verfahrens/Terminsgebühr allgemein
• Vorgehensweise und Tipps bei der Bemessung der Rahmengebühren
• Aktuelle Entwicklungen RVG 2021, Übergangsrecht

Vertiefung der Grundkenntnisse und Vorstellung der Besonderheiten und Probleme
• Fiktive Terminsgebühr
• Erledigungsgebühr
• Untätigkeitsklage
• Eilverfahren
• Nichtzulassungsbeschwerde
• Beratungshilfe / PKH
• Kostenfestsetzung
• Ihre Frage werden im laufenden Seminar beantwortet.

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung