Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Medizinrecht, Versicherungsrecht

Voraussetzungen der Erwerbsminderungsrente bei psychischen Erkrankungen und
Leistungserbringer in der ges. Krankenversicherung
(7,5 Std. § 15 FAO)

Freitag, 14.04.2023 | 09.00 - 17.30 Uhr
Referenten:
Bertram Petzoldt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Sozialrecht
Michael Phieler, Vorsitzender Richter am LSG Niedersachsen-Bremen
Informationen zum Online-Seminar:

280 €, zzgl. USt.. Inklusive Tagungsunterlagen.

7,5 Std./§ 15 FAO für Medizinrecht, Sozialrecht oder Versicherungsrecht.
Allgemeine Informationen zum Seminar:

Voraussetzungen der Erwerbsminderungsrente bei psychischen Erkrankungen
(14.04.23, Herr Petzold, 09.00-13.00 Uhr)
  • Auswahl psychischer Erkrankungen
  • PTBS
  • burn out
  • Exkurs: chronic fatigue Syndrom
  • Behandlungsfall oder Behandlungsprogramm ausgeschöpft?
  • Summierung ungewöhnlicher Leistungseinschränkungen
  • Beweisanforderungen bei psychischen Erkrankungen

Leistungserbringer in der gesetzlichen Krankenversicherung – wer sie sind, was sie leisten, worum gestritten wird (Physiotherapeuten, Apotheker, Hilfsmittellieferanten, Krankenhäuser - ohne Vertrags(zahn)ärzte)
(14.04.23, Herr Phieler, 13.30-17.30 Uhr)
Die Veranstaltung behandelt vorab die Grundlagen von Gesundheitssystemen:
  • die der evidenzbasierten Medizin
  • die der Wirtschaftlichkeit (SGB V) mit einem Überblick zu den anwendenden Leistungserbringern (m/w/d) wie Apotheker, Physiotherapeuten/ Ergotherapeuten/Logopäden und Hilfsmittel-Lieferanten in ihren rechtlichen Einbindungen.
Einen Schwerpunkt wird das Krankenhaus bilden. Welche Leistungen erbringen diese LE? Wie erfolgt die Abrechnung? Welche Rechtsgrundlagen sind maßgeblich? Welche Rechtsstreite werden geführt? (vertragsärztliche LE sind ausgeklammert, da es sich nach SGG um ein eigenes Rechtsgebiet handelt).

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung