Personenschäden - Haftung und Deckung bei Verkehrsunfällen im In- und Ausland

Donnerstag 07.03.2024 (12:30 - 18:00 Uhr)

Seminarart: Online | Seminardauer: 5,00 h (nach §15 FAO)

Fachgebiet: Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Allgemeine Informationen zum Seminar:

Der Dozent zeigt aktuelle Entwicklungen beim Schockschadenschmerzens- wie Trauergeld auf. Aber auch der Haushaltsführungsschaden im Lichte der technischen Aufrüstung daheim ist Gegenstand des Seminars. Der Referent illustriert überdies die Schwierigkeiten bei der Prognose von Karrierewegen gerade von jüngeren Unfallopfern. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Fallkonstellationen mit Auslandsbezug. Die betrifft nicht nur Unfallgeschehen in einem anderen Mitglied- oder Drittstaat. Einbezogen werden ebenso Unfälle in Deutschland, sofern etwa Angehörige im Ausland ansässig sind. In diesem Themenblock wird es um die Ermittlung von Gerichtsständen gehen, auch für die Direktklage gegen die gegnerische Haftpflichtversicherung, sowie um die Ermittlung des anwendbaren Rechts.


Referent / Referentin

Prof. Dr. Ansgar Staudinger
Fakultät für Rechtswissenschaften, Universität Bielefeld


Informationen zum Online-Seminar:

Gebühr: 210,00 € (zzgl. MwSt.)

Detailseite als PDF Datei

Anmeldung zum Online-Seminar

Personenschäden - Haftung und Deckung bei Verkehrsunfällen im In- und Ausland

Sollten Sie planen regelmäßig an unseren Seminaren teilzunehmen, so wäre es empfehlenswert ein Kundenkonto zu erstellen und sich dadrüber einzuloggen. Das Formular wird dann mit Ihren Daten vorausgefüllt.

Im Login Bereich sehen sie zudem Ihre gebuchten Seminare und können z.B. im Selbststudium PDF Dateien zum Kurs finden.

Sie können aber selbstverständlich auch „weiter als Gast“ buchen und einfach nachfolgendes Formular ausfüllen.

Newsletter der rak.seminare GmbH Celle & Oldenburg *


Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern.
Cookies für Analyse und Marketingzwecke werden nicht verwendet!
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
made with ♡ by andres.media