Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Arbeitsrecht

Rechtssichere Flexibilität durch Fremdpersonal
(5 Std. § 15 FAO)

Dienstag, 16.03.2021 | 12.30-18.00 Uhr
Referent:
Dr. Oliver Bertram, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Düsseldorf
Informationen zum Präsenzseminar:

Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle

210 € Inkl. Skript/Print, 190 €. Skript/Download, zzgl. USt.

5 Std./§ 15 FAO für Arbeitsrecht.
Inklusive Skript, Tagungsgetränke und Verpflegung.
Informationen zum Online-Seminar:

180 €, zzgl. USt..

5 Std./§ 15 FAO für Arbeitsrecht.
Inklusive Tagungsunterlagen.
Allgemeine Informationen zum Seminar:

Personalflexibilisierung als Antwort auf die Corona-Krise.

Inhalte:
- Umsetzung der AÜG-Vorgaben zur Vertragsgestaltung
- Neue BAG-Rechtsprechung zur Tarifanwendung
- Equal pay und Branchenzuschläge
- Abgrenzung Werk-/Dienstverträge vs. Arbeitnehmerüberlassung
- Freelancer-Einsätze nach den Honorarkräfte-Urteilen des BSG

Das AÜG stellt die Praxis des Fremdpersonaleinsatzes vor große Herausforderungen. Durch die Corona-Krise erhöht sich der Flexibilisierungsbedarf in Industrie, Handel und sogar in den Behörden. Das Seminar behandelt alle wichtigen Durchführungsformen für einen Fremdpersonaleinsatz im Betrieb, beleuchtet Abgrenzungs- und Umsetzungsfragen und erläutert anhand konkreter Bei-spielsfälle, wie eine rechtssichere Flexibilisierung externer Personalressourcen ausgestaltet werden kann.

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung