Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Verkehrsunfälle von Fußgängern und Radfahrern
(5 Std. § 15 FAO)

Dienstag, 18.05.2021 | 12.30-18.00 Uhr
Referent:
Dr. Markus Wessel, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Celle
Informationen zum Präsenzseminar:

Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle

210 € Inkl. Skript/Print, 190 €. Skript/Download, zzgl. USt.

5 Std./§ 15 FAO für Verkehrsrecht oder Versicherungsrecht.
Inklusive Skript, Tagungsgetränke und Verpflegung.
Informationen zum Online-Seminar:

180 €, zzgl. USt.

5 Std./§ 15 FAO für Verkehrsrecht oder Versicherungsrecht.
Inklusive Tagungsunterlagen.
Allgemeine Informationen zum Seminar:

Bei Verkehrsunfällen von Fußgängern, Radfahrern und vergleichbaren Verkehrsteilnehmern kommt es oftmals zu schweren Personenschäden, da die genannten Verkehrsteilnehmer in der Regel gegenüber den Fahrern von Kraftfahrzeugen nicht ausreichend vor entsprechenden Schäden im Straßenverkehr geschützt sind. Hierbei kommt es regelmäßig zum Konflikt zwischen dem Haftpflichtversicherer, der die Ansprüche abwehren will, und dem Sozialversicherungsträger, der demgegenüber Regress nehmen will. Das vorliegende Seminar beschäftigt sich eingehend mit der besonderen Haftungssystematik in solchen Fällen und geht dabei auf entsprechende Musterbeispiele ein. Eine instruktive Arbeitsunterlage rundet die Veranstaltung ab.

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung