Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Arbeitsrecht, Informationstechnologierecht

Home-Office 2021/Teilzeit-Gestaltungsmöglichkeiten und rechtliche Anforderungen (5 Std. § 15 FAO)

Dienstag, 23.02.2021 | 12.30 - 18.00 Uhr
Referent:
Alexander Hirschmann, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator, Bochum
Informationen zum Online-Seminar:

180 €, zzgl. USt..

5 Std. / § 15 FAO für Arbeitsrecht oder IT-Recht.
Inklusive Tagungsunterlagen.
Allgemeine Informationen zum Seminar:

Durch die Veranstaltung werden sowohl die arbeitsrechtlichen, als auch die IT-rechtlichen Fragen in Bezug auf die Gestaltung von Home-Office-Arbeitsplätzen umfassend beleuchtet werden. Dabei werden die Grenzen des Direktionsrechts zur Anordnung des Homeoffice, aber auch Gestaltungsmöglichkeiten in Arbeitsverträgen umfassend diskutiert. Im Hinblick auf die IT-rechtliche Komponente wird besonderes Augenmerk auf die datenschutzrechtlichen Erfordernisse eines Home-Office-Arbeitsplatzes und die Schutzwürdigkeit der betroffenen Mitarbeiter in datenschutzrechtlicher Hinsicht gelegt.
Daneben wird auch ein vertiefter Einblick in das aktuelle Teilzeitrecht vermittelt, weil sich immer wieder zeigt, dass Veränderungen des Arbeitsplatzes in Richtung Home-Office häufig auch mit einer zeitlichen Veränderung der wöchentlichen Arbeitszeit einhergehen. Selbstverständlich wird in diesem Zusammenhang auch das Instrumentarium der Kurzarbeit als mögliches Gestaltungsmittel beleuchtet.

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung