Seminare für Rechts­anwäl­tinnen & Rechts­anwäl­te · Fachgebiet Bank- und Kapitalmarktrecht

Haftungsfallen im Bank- und Kapitalmarktrecht und im Gesellschaftsrecht einschließlich prozessuale Sondersituationen und Verjährungsfragen (5 Std. § 15 FAO)

Freitag, 09.12.2022 | 12.00 - 18:00 Uhr
Referent:
Dr. Bernd Nenninger, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht, Heinsberg
Informationen zum Präsenzseminar:

Celle | Eigener Seminarraum | Bahnhofstraße 6 A, 29221 Celle

250 € Skript /Print, 230 € Skript/Download, zzgl. USt., inkl. Tagungsgetränken und Verpflegung.

5 Std./§ 15 FAO für Bank- und Kapitalmarktrecht.
Informationen zum Online-Seminar:

210 €, zzgl. USt., inkl. Tagungsunterlagen.

5 Std./§ 15 FAO für Bank- und Kapitalmarktrecht.
Allgemeine Informationen zum Seminar:

Überblick und Einführung:
Haftungsgefahren und ihre Vermeidung, Grundsätze der Bewältigung von Haftungsfallen, Meldung an die Haftpflichtversicherung, Verhalten gegenüber Haftpflichtversicherung und Gegner, Einlassung

Haftungsfallen im Bankvertragsrecht:
Verjährung, Beendigung des Darlehensvertrages, Kreditsicherheiten, Bürgschaft, Mithaft/Schuldbeitritt, Prozessuales: Vollstreckungsabwehrklage und e.A., Streitverkündung, Zuständigkeiten: Forum-Shopping, Kammer für Handelssachen, Internationale Zuständigkeit und Rüge

Haftungsfallen im Kapitalmarktrecht:
ausgesuchte gesellschaftsrechtliche Fragen im Kapitalmarktrecht, Prozessuales: Abtretung und Drittwiderklage / Belehrung hierzu, Forum-Shopping

Haftungsfallen im Gesellschaftsrecht:
ausgesuchte Fragen zur Anfechtung von Beschlüssen der GeselIschafter- /Hauptversammlungen: Aktiengesellschaft, GmbH Personengesellschaften, Zuständigkeiten (Konzentrationsvorschriften), Zustellungen, Sonderprobleme der §§ 171 ff. HGB, Kapitalaufbringung und Kapitalerhaltung

Anmeldung senden
Für das Präsenzseminar anmelden
Für das Online-Seminar anmelden
Druckansicht
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
 
 
 
 
 
Impressum · AGB · Datenschutzerklärung